In InDesign scheint es keine Möglichkeit zu geben Sprachen automatisiert auf einzelne Wörter anzuwenden. Englische Wörter innerhalb deutscher Texte führen aber zu zahlreichen Korrekturen im Lektorat. 
Für diesen Zweck stelle ich hier ein Skript zur Verfügung, dass die 3000 häufigsten englischen Wörter (länger als 4 Buchstaben) innerhalb eines (deutschen) Textes sucht und ihnen die Sprache Englisch: USA zuordnet.
Disclaimer: Ich nutze meine Skripte selbst, übernehme aber keinerlei Verantwortung für evtl. Schäden an Dateien.
Anregungen und Feedback
Senden
Danke für die Nachricht!
Back to Top